Mit Feingefühl - Psychologische Beratung - goes green!
                                       Mit Feingefühl   -   Psychologische Beratung  -  goes green!                                   

Mein Vorgehen

 

 

Die  ersten beiden Termine meiner Psychotherapie (nach dem Heilpraktiker-gesetz) dienen dazu,
einen Überblick über die Problematik, wegen der Sie sich an mich gewendet haben, zu gewinnen,
eine Anamnese durchzuführen und eine Diagnose zu erstellen,
die Therapieziele festzulegen,
einen Behandlungsplan zu besprechen,
erste Lösungsansätze und eine vorläufige Strategie der Selbsthilfe zu erarbeiten.
 
                                                   ****
 
Sollten Sie nur eine oder zwei psychologische Beratungen benötigen, dann teilen Sie mir dies bitte vor unserem ersten Termin mit. In diesem Fall richten wir den Fokus auf Ihr konkretes Problem bzw. Ihre spezielle Frage und konzentrieren uns auf einen lösung-bzw. zielorientierten Ansatz.
 
                                                ****
 
Waldbaden (Einzeltermine) : 
Der erste Termin ist für ein ausfühliches Anamnesegespräch reserviert, danach stelle ich für Sie ein passgenaues  Waldbadenprogramm zusammen. Bei Bedarf ist es danach möglich, weitere Termine mit mir zu vereinbaren, um neue Übungen kennenzulernen.
 
                                                  ****
 

Gelegentlich stehe ich auch für Telefon- oder Video-Beratungen zur Verfügung.

Die Video-Termine finden über das Therapeutenportal:        www.therapie.de/profil/sabine.witting/ 

statt. Die Anwendung ist unkompliziert, datenschutzkonform, sicher und anonym.

Vor der Sitzung sende ich Ihnen eine Einladungsmail mit Beitrittslink.

 

Wenn Sie Fragen dazu haben, rufen Sie mich bitte an oder senden mir eine e-mail.

 

 
                                                  ****

Aktuelles - das ist ab 2022 neu:

Als Rückmeldung für meine KlientInnen, um zu klären, ob es ihnen nach meiner Beratung besser geht, biete ich einen Fragebogen an, der das seelische Wohlbefinden mißt.

Derselbe Fragebogen wird vor und nach einer Sitzung ausgefüllt, was  jeweils ca. 2 Minuten in Anspruch nimmt und selbstverständlich anonym und freiwillig ist.

 

Da ich nicht mit den gesetzlichen Krankenkassen zusammenarbeite, ist zu beachten, dass eine Privatabrechnung für Sie den Vorteil hat, dass keine Vermerke über psychische Behandlungen und Diagnosen in Ihrer Akte der gesetzlichen Krankenkassen vorgenommen werden.

Dies könnte besonders dann für Sie gravierende Nachteile haben, wenn Sie beab-sichtigen sollten, eine Lebensversicherung oder Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen, in die private Krankenversicherung zu wechseln oder als Beamter in den Staatsdienst einzutreten.  

 

Sie erhalten eine Rechnung/Quittung für die Behandlungen und der Betrag kann als außergewöhnliche Belastungen in Ihrer Steuererklärung geltend gemacht werden.  Bitte beachten Sie dafür die steuerlichen bzw. gesetzlichen Voraussetzungen.

 

Mein Honorar beträgt € 90.-/ 60 Min.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Witting, Dipl. Psych.

Anrufen

E-Mail