"Mit Feingefühl" - auf Abstand und safe- mobil 0176-51640705 - beratung@mit-feingefuehl.de
 "Mit Feingefühl" - auf Abstand und safe- mobil 0176-51640705 - beratung@mit-feingefuehl.de

Pro Aging- Free Aging- natürlich altern

 

Dank des demografischen Wandels verändern sich gegenwärtig die Lebensstile der älteren Generation gravierend.

Das Bild des passiven Rentners etwa gehört der Vergangenheit an. Die "Free Ager" planen und verbringen ihre zweite Lebenshälfte aktiv und selbstbestimmt, ein Großteil der sog. "Silver Society" wird sogar, so die Prognose der Zukunfts-forschung, ein aktives Berufsleben bis in hohe Alter anstreben.

Die Devise der Free Ager ist: Verantwortung für das eigene Wohlergehen und die Gesundheit übernehmen, fit bleiben, Lebensträume verwirklichen, entspannt älter werden und die verbleibende Zeit bewußt genießen. Dazu gehört es auch,      sich ganz selbstverständlich ohne "Selbstoptimierungszwang" die Freiheit zu nehmen, gar nichts mehr zu müssen.

 

Pro aging statt anti aging! 

 

Zu den folgenden Themen biete ich psychologische Beratungen an:

 

Probleme in der Partnerschaft bzw. mit der Familie klären
Erkrankungen vorbeugen, körperlich und geistig fit bleiben, 
Traumata aus früheren Lebensabschnitten bearbeiten
sich idealerweise bereits vor der Persionierung auf einen aktiven Ruhestand vorbereiten
nach der Pensionierung neue Ziele und Herausforderungen finden
die eigene Lebensgeschichte aufarbeiten, den "roten Faden" finden
 
Die Beratungen finden zur Zeit "outdoor" während eines Spazierganges im Grünen statt.
 
 
Zitate:
 
"60% der ganz großen Taten der Menschheit- von Politikern, Musikern , Dichtern- wurden von Menschen über 60 vollbracht"
Dr. med. Susanne Hofmeister
 
Es ist nie zu spät, etwas Neues zu beginnen, sprach das alte Weib und lernte hexen". Autor*in unbekannt
 
"In Rente gehen? Das halte ich für ein größten Quatsch....! Helmut Schmidt, ehemaliger Bundeskanzler
 
"Ich habe mich nie besser gefühlt als heute. Und alle, die wir lieben, sind sogar noch älter. Helen Mirren, Glenn Close, Meryl 
Streep - diese Frauen, sind nicht 60, sondern 70 und 80. Sie sind Ikonen, und sie werden weltweit gefeiert. Nur hierzulande will keiner 60 werden. Da heißt es schon: Oh Gott, die wird 40! Was für eine Schieflage."
Désiré Nick, (63 J.), Kabarettistin
 
Debbie Harry: " Ich werde immer besser".- Interviewer: "Wieso?" - D.H. lachend:"Erfahrung!
Debbie Harry (75 J.)  Frontfrau der Band "Blondie" in einem Interview
 
"I´m first among equals, second to non, last to the best, you can bury the rest"
"Der Erste unter Gleichen, über allen anderen, der Letzte der Besten, alle anderen können einpacken."
Bob Dylan (79 J.) kreativ und für seine Fans inspirierend wie eh und je, ist sich auf seinem kürzlich erschienenen und hochgelobten 39. Album "Rouph And Rowdy Ways " so bewußt wie selten zuvor der eigenen Stellung in der Musikgeschichte. 
 
"Wir können in der Gesellschaft mitmischen, wenn wir wollen. Wir können uns zurücklehnen, wenn wir mögen....
  ...Der Ausstieg aus dem Funktionieren- das ist die wahre neue Lebensqualität"  Vera Sandberg, "Brigitte"-Autorin
 

"Als Gegenargument zum weitverbreiteten Jugend-und Schönheitswahn, der unzählige Menschen in Stress versetzt, bekennt sich Free Aging zum natürlichen Altern, zur Echtheit und Wahrheit des Lebens. Statt Senior zu sein und sich aus dem aktiven Leben zurückzuziehen, machen sich Free Ager bewußt auf in eine neu gewonne Lebenszeit. Durch die Lebenserfahrungen mit Höhen und Tiefen entsteht Gelassenheit, und es wachsen Selbstwirksamkeit und Resilienz."

Greiner und Kiem 

 

"Das Alter als Phase der Beschaulichkeit und des Rückzuges löst sich allmählich auf.

Und solange wir geistig und körperlich dazu in der Lage sind, wird es zu einer Gestaltungsphase wie alle Lebensphasen zuvor auch, je früher wir das erkennen und je beherzter wir das angehen, desto besser".

Sven Voelpel

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Witting, Dipl. Psych.

Anrufen

E-Mail